Newsübersicht

Hier findet Sie die News der letzten 12 Monate. Falls Sie etwas Bemerkenswertes aus Ihrer Gruppe berichten wollen, schicken Sie doch eine Mail an info@tus-eversten.de. Die aktuellen News im Newsflash können Sie auch nach Facebook posten.  

17.06.2018

Training in den Sommerferien

Tischtennis:

In der Zeit vom 28. Juni bis zum 8. August 2018 findet das Tischtennis-Erwachsenentraining wie folgt statt:

  • montags              ab 19 Uhr            Halle Grundschule Hogenkamp
  • mittwochs           ab 19 Uhr            Halle Grundschule Hogenkamp

Badminton:

In den gesamten Sommerferien findet das Badminton-Training zu den normalen Zeit statt:

  • dienstags           ab 20:30 Uhr           in der Sporthalle Feststraße
  • donnerstags       ab 17:30 Uhr           in der Sporthalle Feststraße

 Das Freitagstraining findet in den Ferien (weder beim Tischtennis noch beim Badminton) leider nicht statt.

 

17.06.2018

Fussball: TuS Eversten e.V. empfängt den VFB Oldenburg

Erneut ist es soweit. Am 23.06. um 15.30 Uhr findet ein Freundschaftsspiel zwischen dem TuS Eversten und dem VFB Oldenburg statt.
Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel und gute Unterhaltung.
Natürlich ist für das leibliche Wohl am Rande des Spielfeldes gesorgt.

17.06.2018

Sommerferien 2018

Liebe Sportfreunde,
die diesjährigen Sommerferien stehen vor der Tür und die vereinseigene Halle am Tegelkamp sowie die städtischen Hallen bleiben dieses Jahr vom 28.06. – 08.08.2018 geschlossen.

Wir wünschen Euch einen tollen Sommer!

10.06.2018

Everster steigen trotz Niederlage auf

Die TuS-Elf kassierte eine 1:2-Niederlage in Nordenham. Da der SWO aber ebenfalls verlor, blieb Eversten auf dem zweiten Platz.


Die Fußballer des TuS Eversten haben trotz des 1:2 beim FC Nordenham den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft, weil auch der Dritte SW Oldenburg mit 1:3 bei SV Ofenerdiek verlor. Der VfL II sicherte sich mit dem 11:0 gegen SV Gödens den Klassenerhalt. FC Ohmstede unterlag Wilhelmshaven 0:2. FC Nordenham - TuS Eversten 2:1. TSE war überlegen und hatte zahlreiche Tormöglichkeiten. Der Tabellenzweite scheiterte aber am überragenden FCN-Torwart Christoph Müller oder den eigenen Nerven. Der Gastgeber stand sehr tief und lauerte auf Konter. Einen davon nutzte Mehmet-Emin Acar, der nach einem Steilpass allein vor TSE-Torwart Yannik Zytur (26.) auftauchte. Eversten berannte den Kasten der Nordenhamer, der blieb aber wie vernagelt. Einen weiteren Konter schloss Suleiman Ibrahim (74.) zum 2:0 ab. A-Junior Ingmar Peters verkürzte per Kopfball auf 1:2. „Mit einer Niederlage aufzusteigen, ist zwar nicht so schön, aber nach 30 Spieltagen stehen wir zurecht auf dem zweiten Platz“, freute sich TSE-Coach Nils Reckemeier. SV Ofenerdiek - SW Oldenburg 3:1. Die Sandkruger nutzten den Steilpass aus Nordenham nicht, sondern verloren selbst. In dieser Partie hatten die Gäste Chancen für mehr als ein Spiel. Aber erst beim Stand von 0:3 machte Torjäger Oliver Kleinhans eine. „Nach Spielschluss waren alle enttäuscht. Wenn man die ganze Saison sieht, ist Platz drei aber ein großer Erfolg“, meinte SWO-Co-Trainer Christoph Hinz.

VfL II - SV Gödens 11:0. Der VfL rettete sich mit einem Kantersieg aus eigener Kraft und beendete die Saison auf Platz elf. Schon zur Pause führten die Platzherren mit 6:0, bis zur 75. Minute legten sie fünf weitere Tore nach. „Das war eine geschlossene Teamleistung. Die Spieler haben den Willen gezeigt, unbedingt den Klassenerhalt schaffen wollten“, lobte VfL-II-Co-Trainer Frithjof Lachauer. FC Ohmstede - STV Wilhelmshaven 0:2. Die Gäste aus der Jadestadt brauchten im Kampf gegen den Abstieg drei Punkte und gingen deshalb entschlossener ins Spiel als die Ohmsteder. „STV hatte den größeren Willen und hat deshalb auch verdient gewonnen“, meinte FCO-Trainer Berthold Boelsen.

01.06.2018

Übungsleiter gesucht!


Du hast Spaß am Sport und möchtest diesen weitergeben? Dann werde Übungsleiter beim TuS Eversten!
Wir bieten dir ein tolles Miteinander! Wir suchen z.B. in folgenden Bereichen:

  • Wassergymnastik
  • Aquapower
  • Fitness / Gymnastik
  • Bauch-Beine-Po
  • Langhanteltraining
  • Step-Aerobic


Bei uns bist du genau richtig! Interesse? Dann melde dich unter 0441 505969 oder sende einen kurzen Lebenslauf an
info@tus-eversten.de!  PS.: Die Ausbildung zum Übungsleiter kannst du gerne über uns machen!

31.05.2018

Badminton: Turnierbericht Hunte Cup

In diesem Jahr fand zum fünften Mal der Hunte-Cup, das „Spaß-Turnier“ der Badmintonabteilung des TuS Eversten statt. Am 12. Mai trafen sich 52 hochmotivierte Badmintonspielerinnen und Badmintonspieler in der Sporthalle am Flötenteich – viele davon waren bereits zum wiederholten Male dabei – um in netter Gemeinschaft, bei Vollverpflegung einen spannenden und entspannten Turniertag zu bestreiten.

[Weiterlesen...]

Action in der Halle

29.05.2018

Ü40-Fußballer beenden Saison mit sehr gutem dritten Platz

Das Ü40-Team des TuS Eversten hat die Saison 2017/2018 mit einem sehr guten dritten Platz beendet. Nach einer langen Saison mit zuletzt zahlreichen Nachholspielen gelang es, immer wieder eine schlagkräftige Truppe auf den Platz zu bringen.

Die Ü40 freut sich auf die neue Saison – weiter geht es nach den Sommerferien.

Alle Interessierten ab 40 sind herzlich willkommen – wir sind eine gute Truppe mit super Stimmung.

19.05.2018

Badminton: Hunte Cup feiert 5-Jähriges!

Unser Erfolgs-Turnier, der Hunte Cup, das Badminton-Fun-Turnier des Nordens, fand am vergandenen Wochenende zum fünften Mal statt. Steigende Anmeldungszahlen, viel Spass in der Halle, hochklassige Spiele - die Teilnehmer und die Organisatoren hatten sportliche Herausforderungen und einen riesen Spass.

Wir vom TuS Eversten spielen gerne Turniere, daher bieten wir allen anderen "Sonst-Organisatoren" auch gern die Chance, mal "nur zu spielen" - und zwar bei uns. Beim Hunte Cup bereits schon das Fünfte Mal. Wir erfreuen uns großer Beliebtheit, der Name Hunte Cup spricht sich schon längst nicht nur in Niedersachsen rum.

Dieses Jahr konnten auch einige Spielerinen und Spieler von uns bei den Pokal-Spielen beisei sein - wir hatten insgesamt ein starkes Feld - mehr bald im Turnierbericht.

18.05.2018

Fussball: Sparkassen-Cup 2018: E-Junioren werden 2ter!

Am Ende konnten sich die E-Junioren über den tollen zweiten Platz, nachdem die Enttäuschung nach dem verlorenen Finale gewichen war, richtig und ausgelassen freuen.

Diesen unerwarteten Erfolg erspielte sich die Mannschaft von Trainer Frank Rothkegel am Sonntag, den 6. Mai im Sportpark Osterburg -und jetzt der Reihe nach-. Nach der Vorrunde belegten die Jungs mit drei Siegen und einer Niederlage den zweiten Tabellenplatz und erreichten dadurch die Ko.-Phase.

Im Viertelfinale konnte GVO II mit 2:0 bezwungen werden, im Halbfinale erkämpften die Everstener im fairen Spiel ein 1:0 gegen SW Oldenburg I, die gegen TuS Eversten I im Elfmeterschießen gewannen. Wie bereits in der Vorrunde erwarteten die Everstener den VfB Oldenburg in einem spannenden Finale. Nach der 1:0 Führung und auch nach dem Anschlusstreffer zum 2:3 lag eine große Überraschung in der Luft, jedoch schwanden mit der Zeit die Kräfte der Everstener und am Ende konnte der VfB Oldenburg das Finale mit 4:2 für sich entscheiden. Außerdem wurden die Spieler Birhat und Carlo für ihre tollen Leistungen zum NfV-Sichtungslehrgang und die Mannschaft aufgrund des Erfolges am 27.05.2018 zum Regionsturnier nach Steinfeld eingeladen.

Dieser Erfolg ist einem tollen Teamgeist und dem großen Engagement der Eltern zu verdanken!