Newsbeitrag

18.05.2018

Fussball: Sparkassen-Cup 2018: E-Junioren werden 2ter!

Am Ende konnten sich die E-Junioren über den tollen zweiten Platz, nachdem die Enttäuschung nach dem verlorenen Finale gewichen war, richtig und ausgelassen freuen.

Diesen unerwarteten Erfolg erspielte sich die Mannschaft von Trainer Frank Rothkegel am Sonntag, den 6. Mai im Sportpark Osterburg -und jetzt der Reihe nach-. Nach der Vorrunde belegten die Jungs mit drei Siegen und einer Niederlage den zweiten Tabellenplatz und erreichten dadurch die Ko.-Phase.

Im Viertelfinale konnte GVO II mit 2:0 bezwungen werden, im Halbfinale erkämpften die Everstener im fairen Spiel ein 1:0 gegen SW Oldenburg I, die gegen TuS Eversten I im Elfmeterschießen gewannen. Wie bereits in der Vorrunde erwarteten die Everstener den VfB Oldenburg in einem spannenden Finale. Nach der 1:0 Führung und auch nach dem Anschlusstreffer zum 2:3 lag eine große Überraschung in der Luft, jedoch schwanden mit der Zeit die Kräfte der Everstener und am Ende konnte der VfB Oldenburg das Finale mit 4:2 für sich entscheiden. Außerdem wurden die Spieler Birhat und Carlo für ihre tollen Leistungen zum NfV-Sichtungslehrgang und die Mannschaft aufgrund des Erfolges am 27.05.2018 zum Regionsturnier nach Steinfeld eingeladen.

Dieser Erfolg ist einem tollen Teamgeist und dem großen Engagement der Eltern zu verdanken!

Zurück

Einen Kommentar schreiben