4. Herren

  • News
  • Allgemeines
  • Trainingszeiten
  • Kontakt

19.11.2014: Fußball: TuS IV zieht erfolgreiche Bilanz

Zum Ende der Hin-Serie kann das Team von TuS Eversten IV ein erfolgreiches Fazit ziehen, das im einzelnen wie folgt ausfällt:  Vor Saisonbeginn übernahmen Uwe Klusmann und Nils Lück das Zepter von   Florian Hellwig und Thorsten  Gatzke. 

Ziel war dabei, den Kader zu verjüngen und auch zu erweitern, um die   Personalprobleme der vergangenen  Spielzeit nun in den Griff zu bekommen.   Durch regen Zulauf aus der eigenen A-Jugend und auch Freunden dieser Spieler konnte ein Kader von 35 Mann zusammengestellt werden, wobei auch fast jeder Spieler dann zum Einsatz kam.

Damit konnte ein Saisonziel bereits zum Ende der Halb-Serie erreicht werden. Hinsichtlich der „Eingespieltheit“ bringt ein so breit aufgestellter Kader natürlich auch Probleme mit sich. Dennoch startete die „Vierte“ gut in die Saison und blieb 8 Spiele lang ungeschlagen, wobei 6 Spiele davon unentschieden endeten. Gerade zu Saisonbeginn zeigte die Mannschaft auch bei Rückständen eine tolle Moral: Spiele gegen BW Bümmerstede und VfB Oldenburg endeten nach je 3 Toren Rückstand immerhin noch unentschieden. 

Zum Ende der Hinrunde konnte die nach wie vor tolle Moral dann leider nicht mehr in Tore umgemünzt werden: gegen Post SV, 1. FC Ohmstede und beim SV Ofenerdiek gab es Niederlagen, obwohl man nicht schlechter spielte als die Gegner.

Unter dem Strich steht man nun mit 18 Punkten im gesicherten Mittelfeld der 2. Kreisklasse Oldenburg-Stadt. Positiv stimmt das Trainer-Team die tolle Trainingsbeteiligung, die gute Stimmung (zeigt sich auch in der Moral der Truppe) und die Vorfreude auf eine Rückrunde, die fast nur noch besser laufen kann. Denn: in keinem Spiel war die „Vierte“ chancenlos. Auch wenn man sich momentan im vermeintlichen „Niemandsland“ der Tabelle befindet, in der Endabrechnung sollte schon ein Platz im vorderen Mittelfeld möglich sein. Derzeit genießt das Team bereits die wohlverdiente Winterpause. Erst Anfang Februar beginnt die Vorbereitung auf dieses Ziel!

Allgemeines

Seit Juli 2015 wird das Team der vierten Herren von Michael Diers und Pascal Gebken trainiert. Sie übernahmen das Team nach der Sommerpause von Nils Lück und Uwe Klusmann, die aus privaten gründen das Amt nicht mehr ausüben konnten. Das Team besteht aus einem guten mix von alten Hasen und jungen Hüpfern. Der Spaß steht eindeutig im Vordergrund und bringt auch den Erfolg mit sich. Bereits im letzten Jahr konnte neben der Herbstmeisterschaft auch der Pokalsieg im Kreispokal gewonnen und natürlich auch gefeiert werden. Am Ende der Saison hat das Team denkbar knapp das Double verpasst und belegte punktlgleich mit GVO III den dritten Platz.
Der dritte Platz ist gleichzeitig auch das Ziel für die Saison 2016/17 in der doch sehr stark verbesserten 2. Kreisklasse.

Trainingszeiten

Mi. 19:30 - 21:00 Flutlichtplatz Sportpark Eversten

Kontakt


Trainer:  Pascal Gebken & Michael Diers

Kontakt: pascal.gebken@web.de